Toit pliant pour véhicules

Faltdach eines Fahrzeuges

Foldable roof for vehicles

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Faltdach eines Fahrzeuges mit einem Verdeck (3) aus flexiblem Material, verschiebbaren Querspriegeln (4,5) und Zwischenspriegeln (7a,b,c) sowie aus Führungsschienen (8) aushebbaren Faltspriegeln (6a,b,c). Das erfindungsgemäße Faltdach soll auch bei starker Dachwölbung und nicht parallelen Führungsschienen verwendbar sein. Zu diesem Zweck sind Gleitelemente (9abc,10abc), die für eine Längsverschiebbarkeit der Spriegel in den Führungsschienen (8) geführt sind, mit zusätzlichen Lagerungen (22,23) versehen, die eine Relativbewegung der Spriegel zu den Gleitelementen nach außen ermöglicht. Es wird ferner ein faltbares Gliederband (13,14) beschrieben, das besonders vorteilhaft mit einfachen Mitteln eine geregelte Faltenbildung ermöglicht.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (3)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-585481-COctober 04, 1933Otto BrupbacherQuerspriegel fuer Schiebeverdecke von Kraftfahrzeugen
    DE-916497-CAugust 12, 1954Baier Wilhelm KgSchiebedach mit Zwischen- und Faltspriegeln fuer Fahrzeuge, beispielsweise Kraftfahrzeuge
    FR-772198-AOctober 24, 1934Carrosserie GangloffDispositif de guidage, notamment pour les carrosseries dites: à compaginel ouvert

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (1)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102014219920-A1April 07, 2016Magna Car Top Systems GmbhFaltverdeck für Kraftfahrzeuge